Finde mich bei....

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Slider

Montag, 17. Dezember 2012

Ziele 2012 - ein Jahresrückblick in Stichpunkten

Ziele für 2012 :

mehr an die Anlehnung heran kommen
Das haben wir deutlich geschafft , er ist am Anfang immer noch etwas steif und ich muss viele Trab Schritt Übergänge reiten , danach haben wir aber endlich kein hans guck in die Luft mehr , ebenso an der Longe
 
Kondition aufbauen
Dafür habe ich viel an der Longe gearbeitet , konsequent auf die Zeit geachtet , außerdem war ich viel ausreiten und siehe da , er schwitzt auch jetzt kaum noch , sogar nach einem 4 - 5 Stündeigen Ausritt :)
 
Im August mit ihm zusammen ins Emsland auf das Westernfestival fahren
Definitiv erreicht , es war super toll , er hat sich so toll benommen , war total ruhig auch wenn dort richtig viel los war. Er ist über die Schleuse gegangen ohne zu murren und im Gelände war es wunderbar , nächstes Jahr darf er wieder mit <3
 
Hängertraining ( für das Festival )
Da wir ja da waren würde ich sagen hat es geklappt ;) Angst hatte er nicht , er hatte einfach nur keine Lust rauf zu gehen , aber siehe da Futter richtet alles. Am tag der Abfahrt wollte er erst nicht rauf gehen , aber mit viel gutem Zureden haben wir es geschafft. Ich glaube er war nicht so begeistert eine ganze Stunde zu fahren , aber er ist zurück auch ohne murren wieder rauf :)
 
geschlossen Stehenbleiben
Da müssen wir deutlich noch dran arbeiten -.-
 
Seitengänge
Klappen im Schritt , im Trab noch nicht immer
 
Rückwärtsrichten
Klappt auf der linken Hand sehr gut , auf der rechten geht er jedesmal schief....

3 Kommentare:

  1. Liebe Saskia

    Das freut mich sehr, dass du meinem Blog beigetreten bist!
    Ich wünsche dir frohe Festtage und weiterhin viel Freude mit
    deinem süssen Falko!
    Alles Liebe,
    Rébecca

    AntwortenLöschen
  2. Warst du auf Junkern Beel mit ihm beim Western Festival? Ich war dort damals immer als Ferienkind :)
    Wenn es nicht so weit wäre würde ich als Betreuerin fahren.
    Silbersee kenn ich :) Richtig schöner Blog. Ich folge dir :D

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich war auf Junkern-Beel beim Western Festival. Ich war früher auch ferienkind dort , seit 04 oder 05. Seit 2009 fahre ich als Helfer dort hin und zum Western Festival eben um Urlaub zu machen samt Pony , dass Ausreitgelände ist ja ein traum da ! :) Danke , lieb von dir !! :)

    AntwortenLöschen

Blog Designed by The Single Momoirs